Übergewinnsteuer in der Fragestunde

Ich habe heute die Fragestunde genutzt, um nach der Haltung des Senats zu einer Übergewinnsteuer zu fragen.

Das wäre eine temporäre zusätzliche Steuer für Unternehmen, insbesondere im Energiesektor, deren Gewinne aus den marktlichen Verwerfungen in Folge des russischen Angriffkrieges gegen die Ukraine resultieren.

Finanzsenator Daniel Wesener begrüßt im Namen des Senats diese Idee. Auch das Land Berlin könnte von einer Ertragsteuer oder Ergänzungsabgabe profitieren. Italien rechnet bspw. mit Einnahmen von 6 Mrd. im laufenden Jahr.

Das Land Bremen fordert die Bundesregierung auf, einen Vorschlag für eine zeitlich befristete Übergewinnsteuer zu erarbeiten. Berlin unterstützt die Initiative.

Aus den Einnahmen sollen Entlastungsmaßnahmen im Zusammenhang mit den erhöhten Rohstoffpreisen finanziert werden.

Hier geht es zum Bundesratsantrag des Landes Bremen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.