Haushalt 2022/23 beschlossen!

Heute haben wir endlich den Doppelhaushalt 2022/23 beschlossen. Für alle Vorhaben brauchen wir zwei Dinge: Geld und Personal, und genau darum ging es in meiner Rede.

Corona seit 2020, Krieg in Europa, die Inflation, steigende Energiekosten – da ist es umso wichtiger, dass wir auf ganzheitliche Finanzpolitik setzen, eine, die Klimaschutz und Gerechtigkeit zusammendenkt und dabei alle Generationen im Blick behält.

Für den Umbau zu einer krisenfesten Stadt sind wir auf die Beschäftigten des Landes Berlin angewiesen. Personalpolitik bedeutet heute: Guter Umgang mit der knappen Ressource Mensch. Deswegen investieren wir in gute Arbeitsbedingungen, in das Personal- und Wissensmanagement, in die Ausbidung und das duale Verwaltungsstudium.

Aufzeichnung: rbb

Die Rede in schriftlicher Form.

Foto: Vincent Villwock

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.