Klimabürger*innenrat präsentiert seine Ergebnisse

Zwei Monate lang haben 100 ausgeloste Berliner*innen darüber beraten, wie Berlin möglichst schnell klimaneutral werden kann. Jetzt wurden endlich die Ergebnisse präsentiert!

Alle Vorschläge sind starker Rückenwind für die Koalition und uns Bündnisgrüne. Viele finden sich in unseren Forderungen wieder, einige sind schärfer als von uns formuliert. Das freut mich und zeigt, die Bürger*innen sind oft schon weiter als die Politik. Klimaschutz in Berlin hat damit eine weitere starke Stimme bekommen!

Der Klimabürger*innenrat geht übrigens auf die erfolgreiche Volksinitiative der Klimaneustart-Bewegung zurück. Klimaschutz ist eine gemeinsame Menschheitsaufgabe, sie kann nicht von oben diktiert werden. Deswegen sind die Stimmen der Bürger*innen so wichtig.

Jetzt liegt es an der Politik, die Vorschläge umzusetzen. Dafür werde ich mich einsetzen!

>> Empfehlungen des Klimabürger*innenrats an Senat und Abgerordnetenhaus

>> mehr zum Klimabürger*innenrat

Bild: Manoel Eisenbacher

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.